RELOAD FESTIVAL 2020: Die ersten Bands sind bestätigt und die Vorfreude auf das 15-jährige Jubiläum wächst!

Die ersten Bands für das Reload Festival 2020

Kommendes Jahr gilt es, 15 Jahre Reload zu feiern – heute stellen sich die ersten musikalischen Gäste für die Jubiläumsausgabe des Metal-, Hardcore- und Punk-Festivals im niedersächsischen Sulingen vor. Unter anderem werden dort im August 2020 auftreten: Fever 333, Static-X, Lacuna Coil, Perkele, Smoke Blow und Die Kassierer.

Sulingen, 16. Oktober 2020 – Die ersten Bandankündigungen sind für uns mindestens genauso aufregend wie für die Fans. Daher freuen wir uns, dass die ersten neun für 2020 eine schöne Mischung aus verschiedenen Stilen von alten Hasen und Newcomern darstellen – von denen ganze sieben noch nie bei uns gespielt haben!“, erläutert Geschäftsführer André Jürgens.

Da wären zunächst die US-amerikanischen Crossover Durchstarter Fever 333, die sich seit ihrer Gründung 2017 einen Ruf als herausragende Live-Band erspielen konnten. Die Nu-Metaller Static-X, die jüngst eine enorm erfolgreiche Tour in Gedenken ihres 2014 verstorbenen Sängers Wayne Static absolvierten. Lacuna Coil mischen gekonnt Nu- und Gothic Metal , während die schwedischen Perkele Garanten für Oi!-Punk-Ohrwürmer der Extraklasse sind. Punk mit Hardcore-Breitseite gibt es zudem von den Kielern Smoke Blow, zudem bringen die mächtigen Kassierer aus Wattenscheid Hochkultur nach Sulingen. Mit Darkest Hour, Tankard und Our Hollow Our Home kommen abschließend Freunde von Melodic Death, Thrash respektive Metalcore auf ihre Kosten.

Weitere Bands werden bis Ende des Jahres folgen. Karten für das Reload 2020 sind für 99 € (inkl. Camping) über den festivaleigenen Ticketshop auf reload-festival.de und bei Metaltix erhältlich

Reload Festival 2020 – 13. – 15. August – See you on the Battlefield!  Mit: Fever 333, Static-X, Lacuna Coil, Perkele, Smoke Blow, Die Kassierer, Darkest Hour, Tankard, Our Hollow Our Home und vielen mehr