Metallica: „Enter Sandman Remastered 2021“ hat heute Platz 1 der deutschen Single-Verkaufscharts geentert

„Enter Sandman Remastered 2021“ hat heute #1 der Verkaufscharts geentert &

das 30jährige Jubiläum von The Black Album wird weiter gefeiert mit der IDLES Version von “The God That Failed”

Heute holen sich Metallica mit einer Neuauflage ihrer legendären Single „Enter Sandman“ die Spitze der Offiziellen Deutschen Single-Charts! „Enter Sandman 2021 Remastered“ steigt direkt von 0 auf Platz #1 ein und ist damit die erste deutsche Single-Nummer Eins überhaupt für Metallica!

Dieser Meilenstein wird durch ein ganz besonderes Detail gekrönt, denn die Metal-Ikonen spenden alle Gewinne von „Enter Sandman 2021 Remastered“ den Betroffenen der Hochwasserkatastrophe in Deutschland. Das Geld wird von der Metallica-Stiftung All Within My Hands an Aktion Deutschland Hilft weitergeleitet, um direkt hier vor Ort zu helfen. Wir danken all unseren Medienpartnern, Kollaborateuren, Partner-Sendern wie Radio 21, Rock Antenne & Star FM und allen Unterstützern der Aktion für ihren Einsatz, ihre Kreativität und Leidenschaft bei diesem Projekt!

Die Veröffentlichung von „Enter Sandman 2021 Remastered“ ist Teil des großen Jubiläums von Metallicas „The Black Album“. 30 Jahre nach der Veröffentlichung – der exakte Tag des Jubiläums war der 12. August 2021 – feiern Metallica gemeinsam mit ihren Fans den Meilenstein: Zum einen veröffentlichen Metallica diverse Neuauflagen des legendären Meisterwerks, zum anderen erscheint mit „The Metallica Blacklist“ so etwas wie eine Hommage unzähliger Künstler*innen und Musiker-Größen wie Elton John, Phoebe Bridgers, VOLBEAT, J Balvin, Yo-Yo Ma, St. Vincent, Juanes, Sam Fender, Miley Cyrus u.v.a., die ausgewählte Songs des Original-Albums covern.

Und jetzt präsentieren IDLES ihre Version von “The God That Failed” und lassen auch das Video aus dem Käfig! IDLES folgen auf Neuinterpretationen u.a. von Royal Blood, Phoebe Bridgers, Chris Stapleton, J Balvin und vielen weiteren hochkarätigen Künstlern aus ganz unterschiedlichen Genres.

Das Video von „The God That Failed“ der IDLES hier ansehen:

Die klanglich optimierte Remaster-Edition des Original-Albums erscheint am 10. September 2021 digital und physisch. Die Besonderheit, die dieses Jubiläum so einzigartig macht, folgt schließlich am 01. Oktober 2021 physisch und hört auf den Titel “The Metallica Blacklist”. Über 50 Künstler*innen – von Miley Cyrus, Juanes, Elton John über Sam Fender bis St. Vincent und Yo-Yo Ma – haben dafür ausgewählte Songs des schwarzen Albums gecovert und präsentieren hier ihre ganz eigenen Interpretationen, was einmal mehr den immensen Einfluss des schwarzen Albums aufzeigt. 

Digital & Physisch erscheint “The Black Album” am 10. September, u.a. als 2LP (180g), Standard- und 3CD-Expanded Edition, digital sowie als Limited Edition Deluxe Box-Set. Letzteres vereint die 2LP, eine Picture-Disc, 3 Live-LPs, 14 CDs (mit allen Rough-Mixes, Demos, Interviews, Livemitschnitten etc.), 6 DVDs (Outtakes, BTS-Material, offizielle Videos, Livematerial), ein 120-seitiges Hardcover-Buch, vier laminierte Tour-Ausweise, drei Lithografien, drei Plektren, ein Metallica-Schlüsselband, ein Folder mit Textbögen sowie eine Download-Karte.  Ebenso erscheint an diesem Tag die digitale Version von “The Metallica Blacklist”, während die physische Version am 01. Oktober veröffentlicht wird, u.a. als 4CD, als limitierte 7LP-Edition sowie digital.