VAIN, BABYLON A.D. Und SPREAD EAGLE gemeinsam auf „Back For More“-Tour

VAIN, BABYLON A.D. Und SPREAD EAGLE gemeinsam auf „Back For More“-Tour

Die Herzen vieler Hardrock-Fans dürften bei dieser News unweigerlich höher
schlagen: ab Ende August ist unter dem Motto „Back For More Hardrock
Night“ ein hochkarätiges Package, bestehend aus VAIN, BABYLON A.D. Und
SPREAD EAGLE, auf den Straßen. Dabei ist der Name Programm!

BABYLON A.D. werden dabei im Original-Line Up unterwegs sein. Seit 1990
ist die Band insbesondere durch Hits wie „Bang Go The Bells“,  „Hammer
Swings Down“ oder „The Kid Goes Wild“, welcher als Trailersong für den
Film RoboCop2 diente, aus der Rockwelt nicht mehr wegzudenken. Der Band
gelangen drei Nummer 1 Radio-Hits im Bereich Metal. Ihr selbstbetiteltes
Debütalbum hielt sich 38 Wochen in den Billboard Top 200 Charts und wurde
schließlich vergoldet. Viele Glam Rock-Fans lernten die Gruppe aufgrund
ihrer vielen MTV-Video-Hits kennen.

 

Und auch VAIN werden in Originalbesetzung auf dieser Tour punkten –
vier von insgesamt fünf Gründungsmitglieder stehen auf der Bühne. Bis heute
gilt die Stimme von Frontmann Davy Vain als eine der charakterstärksten
der Rock-Szene. Gegründet Ende der 80er in San Francisco, feierte die
Gruppe in der späten Haarspray-Ära ihre bislang größten Erfolge. VAIN warten mit
„Rolling With The Punches“ mit einem neuen Album auf, das das Flaggschiff-Magazin ROCK HARD schon als gewohnt „lupenreinen Sleaze“ betitelt hat. Auch hier ist sich die Fachpresse einig: die neue Scheibe „bietet all die einzigartigen Elemente, die die Band schon in den 1980ern vom Rest der Sleaze-Szene abgehoben hat, während die Messlatte beim Songwriting noch höher angesetzt wird“ (Melodic-Hardrock.com).

SPREAD EAGLE schafften es quasi aus dem Nichts auf die Bildfläche. Nicht
zuletzt aufgrund einer starken MTV-Präsenz setzen sich Singles wie
„Switchblade Serenade“, „Scratch Like A Cat“ oder „Broken City“
international durch. Dennoch gilt die Band unter vielen Szene-Liebhabern
als unterbewertet. Ihr Kultstatus wiegt dafür umso höher.

Insgesamt erwartet den Zuschauer hier also Hardrock-Paket von exzellenter Qualität – ein Abend voller Energie, den man sich absolut nicht entgehen lassen sollte.

 

Termine:

30.08.2017    (DE)    BOCHUM    /    Matrix
01.09.2017    (DE)    LICHTENFELS    /    Paunchy Cats