OPERATION CHAINTREE unterschreibt bei NOIZGATE

OPERATION CHERRYTREE, das sind Wyno, Sieks, Jansen und CH – vier Weltenbummler, die das Schicksal irgendwo in Norwegen zusammengeführt hat. Zum Glück! Denn die Vier haben viel erlebt, viel zu erzählen. Und jede Menge Output!

Eine gute Dosis Seattle-Attitude schwingt im Sound des Quartetts mit. Bay-Area-Lässigkeit. Ein bisschen Texas-Blues. Lebensart, Schwermut, Nostalgie. Aufbruchsstimmung. Experimentierfreude. Mal stinksauer, mal melancholisch, mal wunderschön. Immer unkonventionell, voller leidenschaftlicher Riffs, packender Beats, pulsierender Grooves und furioser Soli. Und über allem Sänger Wynos großartige Stimme, deren Spektrum von angepissten Shouts über hypnotische Spoken-Word-Einlagen bis hin zur bittersüß-epischen Melodie reicht.
Auch bei OPERATION CHERRYTREE freut man sich auf die Zusammenarbeit: „Das was wir tun, erfüllt uns sehr. Es ist ein absolutes Privileg sich künstlerisch ausdrücken zu dürfen und dies Menschen zu präsentieren, die unsere Musik verstehen oder es einfach nur genießen. Mit NOIZGATE Records haben wir ein sehr familiäres Label gefunden und einen starken Partner“, so Wyno. „Darüber sind wir sehr dankbar und freuen uns auf dass was da nun kommt. Godspeed!“

Und es ist auch schon Land in Sicht: Denn das erste Album ist bereits in Arbeit und soll noch in diesem Jahr bei NOIZGATE Records erscheinen. Weitere Infos zu OPERATION CHERRYTREE findet Ihr auf der Homepage der Band unter www.operationcherrytree.com.