Hämatom verbucht größten Charterfolg

Hämatom verbucht größten Charterfolg

„Die Bestie der Freiheit“ von Hämatom hat sich nach oben gebissen: Sie steigt von 0 auf #2 in die Deutschen Albumcharts ein! Der bislang größte Chart-Erfolg der Band. Damit beweisen Hämatom eindrucksvoll ihren Platz in der Speerspitze der deutschen Rock- und Metalszene – eine Kampfansage, dass von den maskierten Deutsch-Metallern noch einiges zu erwarten ist.

Live haben die vier Franken ihre Bestie bereits in der vergangenen Woche bei ihren vier teils ausverkauften Release-Shows präsentiert. Dabei gehörten die ersten beiden Single-Auskopplungen „Zeit für neue Hymnen“ und „Lange nicht perfekt“ schon zu den absoluten Abräumern. Und auch die anderen Songs des neuen Albums wurden von den Fans begeistert gefeiert. Seit 2015 steht die MPS Hanseatic UG Hämatom als Management den vier Franken zur Seite.

Hämatom legen auch in diesem Sommer diverse Festivalbühnen in Schutt und Asche. Tickets für weitere Headline-Shows sind ebenfalls ab sofort erhältlich.

04.05.18 Siegburg – Kubana
05.05.18 Essen – Turock
06.05.18 Saarbrücken – Garage
09.05.18 Jena – F-Haus
10.05.18 Cham – L.A. Eventhalle
11.05.18 Cottbus – Glad-House
05.10.18 Memmingen – Kaminwerk
06.10.18 Kaiserslautern – Kammgarn
11.10.18 Hannover – Captiol
12.12.18 Oberhausen – Kleine Turbinenhalle
13.10.18 Bielefeld – Kleiner Ringlokschuppen
18.10.18 Stuttgart – LKA Longhorn
19.10.18 Nürnberg – Löwensaal
20.10.18 Erfurt – Stadtgarten
25.10.18 Frankfurt – Batschkapp
26.10.18 Leipzig – Hellraiser
27.10.18 Dresden – Tante Ju
08.11.18 Emden – Live Music Center
09.11.18 Kiel – Pumpe
10.11.18 Rostock – Mau