Music From The Beast Festival 2016

Music From The Beast Festival 2016

Beyond The Black_smallDas Music From The Beast Festivalfindet 2016 zum dritten Mal statt. Nach den ersten beiden Veranstaltungen wird nun aber die renommierte Hugenottenhalle in Neu-Isenburg das neue Zuhause des Festivals. Für den Kick-Of in Neu-Isenburg konnten für das, von Fans –für Fans organisierte Festival, folgende Interpreten gewonnen werden:

Als Headliner begrüßen wir die Newcomer des Jahres 2015 Beyond The Black, des Weiteren die Melodic-Heavy-Metal Band Souldrinker aus Stuttgart ,die niederländischen Symphonic -Rocker End Of The Dream und die hessischen Hardrockerinnen von Revolution Eve.

Das 2014 ins Leben gerufene Music From The Beast Festivalfindet am Samstag, den 8. Oktober 2016, nach zwei erfolgreichen Ausgaben in Oberursel, erstmals in der Neu-Isenburger Hugenottenhalle statt. Die Erstauflage dort wird ein hochklassiges FeMale Festival sein.

EndOfTheDreamPresse_smallHierzu wurde mit dem diesjährigen Headliner, Beyond The Black, gleich ein echtes Highlight gesetzt. Diese junge Band gehört bereits nach kurzer Zeit zu den führenden Bands ihrer Generation und sind schon jetzt eine Institution auf vielen Großfestivals. Im Februar kommt das neue Album „Lost In Forever“ in den Handel gefolgt von einer kompletten Deutschland-Tour mit den legendären Scorpions.

Mit der süddeutschen Melodic-Heavy-Metal Band Souldrinker ist eine weitere atemraubende Band am Start. 2013 wählte der Deutsche Rock & Pop Verband die Band in der Kategorie „Best Metalband“ auf Platz 1. Ausnahmesängerin Iris Boanta wurde zeitgleich in der Kategorie „Best Female Metal Singer“ zur Gewinnerin gekürt.

Mit End Of The Dream ist eine weitere fantastische Symphonic Metal Band beim diesjährigen Festival vertreten. In Ihrer Heimat wird diese Band bereits mit dem niederländischen Aushängeschild „Within Temptation“ verglichen. Ihre musikalische Klasse aber rechtfertigt diesen Vergleich durchaus……

Als Opener des Festivals wird die hessische „All-Girlband“ Revolution Eve mit kraftvollem Hard-Rock das erste musikalische Statement des Abends liefern und die Fans in der Halle auf „Betriebstemperatur“ katapultieren…..

Fakten zur Veranstaltung
Music From The Beast –„The Beauty vs. The Beast“ Hugenottenhalle, Neu-Isenburg
Samstag, den 8. Oktober 2015
Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 18:45 Uhr
Dauer: ca. 23.45 Uhr

Flyer_smallAblaufplan
(HL) Beyond The Black
(3) Souldrinker
(2) End Of The Dream
(1) Revolution Eve

Tickets:
Frankfurt Ticket, Eventim, AD Ticket und jedem angeschlossenen Ticket Shop
Preis: 32,00 € (inkl. MWSt.)
Ermäßigung: Rollstuhlfahrer / Schwerbehinderte (mit „B“ im Ausweis)

Kombi-Ticket (Übernachtung im 4* Hotel Mercure+limitierte Eintrittskarte/n)
EZ & Ticket 92,00 €
DZ & 2 Tickets 135,00 €

Erhältlich über die Veranstalterseite http://mftb-concerts.de/tickets

Kontakt:
Geschäftsführer: Luis Arens – luis@mftb-concerts.de
Presse, Marketing: Christoph Albrecht – presse-media@mftb-concerts.de
Organisation, Booking: Michael Rehwald – michael@mftb-concerts.de