AVANTASIA – Nach drei Mal Nummer Zwei : „Moonglow“ landet auf auf Platz 1 der deutschen Albumcharts

Nach drei Mal Nummer Zwei in den offiziellen deutschen Albumcharts landete TOBIAS SAMMETs AVANTASIA mit „Moonglow“ jetzt von 0 auf die 1. „Es ist wirklich ein außergewöhnliches Gefühl, als ewiger Zweiter endlich mal ganz oben zu stehen“, sagt Tobias Sammet. AVANTASIA können auf eine beinahe 20-jährige globale Erfolgsstory zurückblicken. Allein das letzte Album „Ghostlights“ schaffte in mehr als einem Dutzend Ländern der Erde den Sprung in die Charts – u.a. USA, Kanada, UK, Japan, in Deutschland #2 der offiziellen deutschen Albumcharts. Im Studio war Tobias Sammet für Albumaufnahmen schon mit Alice Cooper, Klaus Meine, Bandmitgliedern von KISS, Uriah Heep oder Judas Priest. Auf der Konzertbühne mit Aerosmith, SLASH, Scorpions, Iron Maiden oder Deep Purple. Über eine Million Fans folgen ihm weltweit auf Facebook, zehn Mal war er in Wacken dabei, zuletzt als Headliner. Und auch 2019 steht erneut eine Welttournee ins Haus: nach Japan, Australien, Nord-, Mittel- und Südamerika, nach Russland und Europa von Finnland bis Portugal, vier Monate lang spielt Tobias Sammet rund um den Globus mit AVANTASIA vor beinahe überall ausverkauften Arenen.

Wir gratulieren. Ein ausführliches Interview befindet sich in der aktuellen Ausgabe und auch für die zweite Ausgabe konnten wir mit dem Mastermind über „Moonglow“ und anderen Themen reden …