Judas Priest – 50 Heavy Metal Years – Tour 2020

Die britische Heavy Metal-Legende Judas Priest feiert gemeinsam im Sommer 2020 mit ihren Fans ihr 50. Jubiläum und hält nun mit der Enthüllung des Vorprogramms für die Konzerte in Stuttgart, München und Halle (Saale) ein echtes Schwermetall-Schmankerl bereit. Mit den New Wave Of British Heavy Metal-Vorreitern SAXON, die aktuell mit einer exklusiven „Castles & Eagles“-Show ihr 40. Bandjubiläum zelebrieren, wird eine weitere unbestrittene Ikone des Heavy Metal die Konzertabende eröffnen. In folgenden Städten ist die britische Heavy Metal-Legende um „Metal God“ Rob Halford live in Deutschland zu erleben: in Oberhausen am 24. Juni 2020 in der König-Pilsener-Arena, in Stuttgart am 25. Juni 2020 in der Schleyer-Halle, in München am 29. Juni 2020 im Zenith, in Frankfurt am 08. Juli 2020 in der Jahrhunderthalle und in Halle (Saale) am 10. Juli 2020 auf der Peißnitzinsel.

Es gibt nur wenige Metal-Bands, die die Höhen erklimmen konnten, die Judas Priest im Laufe ihrer 50-jährigen Karriere erreichte. Ihre Präsenz und ihr Einfluss sind so stark wie nie zuvor, was sie durch das Album „Firepower“, das 2018 einen bisher in ihrer Karriere unerreichten Höhepunkt in den Charts erreichte, einen Grammy Award für „Best Metal Performance“ 2010, die Auszeichnung mit den VH1 Rock Honors 2006 und einer Nominierung für die Rock and Roll Hall of Fame 2017 bewies.