Udo Lindenberg: Live 2019, Lindenberg endlich wieder „on Stage“ erleben!

Über eine Million Besucher verfolgten in den letzten Jahren begeistert die spektakulären Shows von UDO LINDENBERG. „Die fetteste Rockrevue der Welt“, schrieben die Kritiker euphorisch darüber. Und nun steht es fest: 2019 kommt UDO LINDENBERG wieder auf Tour!

Mit völlig neuem Programm, einer Fülle von musikalischen Panik-Komplizen und jeder Menge visueller Überraschungen. In der Panik-Zentrale brodelt gerade die Ideen-Maschine, alle Apparate drehen auf voller Power. Denn nach einem Jahr des Grübelns und Diskutierens, des Prüfens und Erforschens, steht nun fest: Am 31. Mai 2019 wird der Startschuss in Bremen gesetzt – und dann reist UDO LINDENBERG mit seinem Tross quer durch die Bunte Republik Deutschland: UDO LINDENBERG – LIVE 2019.

Er ist Maler, Schriftsteller, Filmemacher, Komponist, Sänger und Erfinder des »Deutschrock« in einer Person, ein interdisziplinärer Künstler, wie es in Deutschland keinen zweiten gibt. Wie das Magazin „Rolling Stone“ vermerkt: „Seit seinem Mega-Comeback gelingt ihm einfach alles.“ Vielleicht am deutlichsten – jedenfalls authentisch wie nirgendwo sonst – beweist das UDO LINDENBERG wenn er auf der Bühne steht und ganz ohne Panik losrockt. Im Mai 2019 wird es wieder soweit sein.

Wer Udo Lindenberg einmal live erlebt hat, wird dieses Wahnsinnserlebnis so schnell nicht aus dem Kopf bekommen. Und wer ihn noch nicht auf der Bühne gesehen hat, sollte das unbedingt nachholen. Denn Udo ist ein Phänomen. Der Mann mit Hut und Sonnenbrille rockt wie eh und je und begeistert seine Fans mit einer mitreißenden Show voller Überraschungen. Gemeinsam mit seinem Panikorchester sowie vielen prominenten Gastmusikern sorgt Udo für ein absolut außergewöhnliches Konzerterlebnis.

Termine12.06.2019 – 20:00

Konzert

UDO LINDENBERG – LIVE 2019 Leipzig / Arena – Zusatzkonzert

14.06.2019 – 20:00

Konzert

UDO LINDENBERG – LIVE 2019 Erfurt / Messehalle

15.06.2019 – 20:00

Konzert

UDO LINDENBERG – LIVE 2019 Erfurt / Messehalle – Zusatzkonzert

18.06.2019 – 20:00

Konzert

UDO LINDENBERG – LIVE 2019 München / Olympiahalle

20.06.2019 – 20:00

Konzert

UDO LINDENBERG – LIVE 2019 Hamburg / Barclaycard Arena – Zusatzkonzert

21.06.2019 – 20:00

Konzert

UDO LINDENBERG – LIVE 2019 Hamburg / Barclaycard Arena

22.06.2019 – 20:00

Konzert

UDO LINDENBERG – LIVE 2019 Hamburg / Barclaycard Arena – Zusatzkonzert

25.06.2019 – 20:00

Konzert

UDO LINDENBERG – LIVE 2019 Hannover / TUI Arena

28.06.2019 – 20:00

Konzert

UDO LINDENBERG – LIVE 2019 Köln / LANXESS Arena

29.06.2019 – 20:00

Konzert

UDO LINDENBERG – LIVE 2019 Köln / LANXESS Arena – Zusatzkonzert

02.07.2019 – 20:00

Konzert

UDO LINDENBERG – LIVE 2019 Mannheim / SAP Arena

03.07.2019 – 20:00

Konzert

UDO LINDENBERG – LIVE 2019 Mannheim / SAP Arena – Zusatzkonzert

05.07.2019 – 20:00

Konzert

UDO LINDENBERG – LIVE 2019 Stuttgart / Hanns-Martin-Schleyer-Halle

06.07.2019 – 20:00

Konzert

UDO LINDENBERG – LIVE 2019 Stuttgart / Hanns-Martin-Schleyer-Halle – Zusatzkonzert

09.07.2019 – 20:00

Konzert

UDO LINDENBERG – LIVE 2019 Oberhausen / König-Pilsener-Arena E

12.07.2019 – 20:00

Konzert

UDO LINDENBERG – LIVE 2019 Dortmund / Westfalenhalle

Wie viel Energie nach wie vor in ihm steckt, bewies der Musiker unter anderem bei seiner letzten Stadion-Tournee. Es waren die gigantischsten Konzerte, die er bis dahin dargeboten hat, mit einer fulminanten Bühnenshow, zu deren Beginn und Finale „Panik-Udo“ über den Köpfen des Publikums schwebte. Fliegende Ufos, denen Akrobatinnen entstiegen, bunte Kostüme und Showeinlagen, aufwendige Bühnenbilder samt riesiger LED-Leinwand und illustre Special Guests wie Jan Delay, Marius Müller-Westernhagen oder Stefan Raab – das waren nicht einfach Konzerte, das waren Spektakel nahezu epischen Ausmaßes.

Es kann noch so viel los sein auf der Bühne, Mittelpunkt eines Udo-Lindenberg-Konzerts bleibt natürlich der Meister selbst. Über die Jahrzehnte avancierte er zur Kultfigur. Jeder kennt Udo: seinen unverwechselbaren Stil, sein Nuscheln beim Sprechen und Singen, seine Liedtexte, die von unglaublichem Sprachgefühl zeugen, die locker-lässige Art, die ihn so authentisch und sympathisch macht. So lieben ihn die Menschen, und das bereits seit den Siebzigerjahren. Der gebürtige Westfale blickt auf eine beeindruckende Karriere und ein turbulentes Leben zurück. Als Pionier auf dem Gebiet des Deutschrocks prägte er die hiesige Musiklandschaft bereits mit frühen Erfolgen wie „Alles klar auf der Andrea Doria“ und „Cello“, die auch heute bei keinem Auftritt fehlen dürfen. Im Laufe der Zeit wurde die Liste der Lindenberg-Klassiker durch Songs wie „Hinterm Horizont“, „Sonderzug nach Pankow“, „Wozu sind Kriege da?“ oder „Die Klavierlehrerin“ stetig erweitert. Dass er immer noch in der Lage ist, packende Ohrwürmer zu produzieren, zeigte er 2008 auf seinem Album „Stark wie Zwei“ mit solch großartigen Stücken wie „Woddy Woddy Wodka“ und „Der Greis ist heiß“. Das aktuelle Werk „Stärker als die Zeit“ knüpft genau dort an. Songs wie „Einer muss den Job ja machen“ oder „Coole Socke“ lassen keinen Zweifel daran, dass Udo es noch drauf hat.

Damals wie heute arbeitet Udo Lindenberg gern mit anderen Künstlern zusammen, beim Komponieren und Texten ebenso wie auf Tour. Auf diese Weise gelangen vielfältige Einflüsse in seine Musik und es bleibt immer spannend. Überhaupt legt Udo großen Wert auf Abwechslung. In seinen Songtexten beschäftigt er sich mit ganz unterschiedlichen Themen: Politik, Gesellschaftliches, zwischenmenschliche Beziehungen und Geschichten über das Leben. Mal geht es dabei ernsthaft, mal humorig zu. Mal blickt er nostalgisch in die Vergangenheit, dann wieder steht er voller Power im Hier und Jetzt. Es sind diese vielen Facetten, die Udo Lindenberg zu einer Ikone der deutschen Musikszene machen.