Stepfather Fred – „Like The Sea“

Stepfather Fred

„Like The Sea“

El Puerto Records (Soulfood)

Bayern ist nicht nur bekannt fürs Oktoberfest, dem FC Bayern München, Schloss Neuschwanstein oder den Bergen, sondern auch für Rock und Heavy-Metal-Bands. Eine davon nennt sich Stepfather Fred, gründete sich bereits im Jahre 2007 und veröffentlichte bislang fünf Studio-Alben und steht mit ihrem neuesten Werk „Like The Sea“ Ende Oktober an der Startlinie. Insgesamt hat das Quartett um Sänger Sebastian Schuster (dazu Simon Bihlmayr an der Gitarre, Matthias Gaßner am Bass und Julius Dollinger an den Drums) zehn neue Songs bei einer Gesamtspielzeit von fast 38 Minuten. Abwechslungsreich ist er geworden, der neue Silberling, mal mit ruhigeren Phasen, mal mit thrashigen Elementen. Sebastian Schuster ist beileibe nicht der größte bzw. beste Sänger auf diesem Planeten, aber seine Stimme passt zum teils rotzigen Stil der Band wie die berühmte Faust aufs Auge. Wer sich davon einen Überblick verschaffen möchten, dem können das ruhigere, mit mächtigem Refrain ausgestattete I Am The Sea“, das leicht rockig-rotzige „Divide“, das leicht thrashige „Circles“ und das mächtige „Queen Of Mine“ ans Herz gelegt werden!

(7,5/10 – AS)

STEPFATHER FRED – I Am The Sea (2021) // official Clip // El-Puerto-Records – YouTube