Steven Tyler (Aerosmith eröffnet Heim für missbrauchte Frauen in Memphis

Steven Tyler hatte angekündigt, dass er Janies Haus eröffnet, welches ein Zuhause für missbrauchte und vernachlässigte Mädchen werden soll. Er spendete 500.000 Dollar , um das 82 Hektar große Haus zu renovieren, das sich auf dem Campus der Youth Villages Bartlett befindet, direkt vor den Toren Memphis. Tyler nahm an einer „Scarf-Cut“-Widmung teil, um das Haus offiziell zu eröffnen, und erklärte sein Motiv hinter Janies Haus, das nach Aerosmiths 1989-Hit-Song „Janie’s Got a Gun“ benannt wurde. Falls Sie mit dem Lied nicht vertraut sind, erzählt es die Geschichte eines Mädchens, das von ihrem Vater missbraucht wurde, und später – nach Jahren des Leidens – Rache an ihm nimmt.

Der Sänger erklärte, wie die Inspiration für das Lied zu ihm kam. Alles fing an, als sich Tyler mit seinen eigenen Suchtproblemen auseinandersetzte. Während er in seinem Behandlungszentrum für Co-Abhängigkeit war, traf er mehrere junge Frauen, die sowohl emotional als auch körperlich missbraucht worden waren. Um diesen Frauen bei der Überwindung ihrer Probleme zu helfen, beschloss der Sänger, die dabei entstandenen Emotionen in einen Song einfließen zu lassen. Um ihnen dabei zu helfen, einen sicheren Ort zu finden, entschied er sich, sich mit Jugenddörfern zu treffen, die Einrichtungen und Programme für Kinder im ganzen Land betreiben.

Das Hauptziel des Hauses ist es, das Bewusstsein für das Thema Vernachlässigung und Missbrauch zu schärfen und finanzielle Unterstützung zu generieren, um sicherzustellen, dass Mädchen die effektivsten Dienste erhalten, die zur Verfügung stehen, um ihnen zu helfen, den Schmerz von Missbrauch oder Trauma zu überwinden. Das Heim fördert 14 Mädchen auf einmal (etwa 26-30 jährlich) und schafft damit einen sicheren Raum, in dem die Mädchen/Frauen so lange bleiben können, wie sie es brauchen. Tyler schuf auch einen Fonds namens „Janie“, der seit seiner Eröffnung bereits vier Millionen Dollar aufgebracht hat. Das erste Center wurde 2017 in Atlanta eröffnet, ein drittes Zuhause soll noch in diesem Jahr in Las Vegas eröffnen.