La Villa Strangiato – The Spirit of RUSH „2112“ – Anniversary Tour

La Villa Strangiato – The Spirit of RUSH „2112“ – Anniversary Tour

Wer es wagt, sich an das Material der seit 40 Jahren unverändert bestehenden kanadischen Rockband RUSH heranzutrauen, muss schon ein großes Vertrauen in sein musikalisches Können haben. Die drei Mitglieder der italienischen Band La Villa
Strangiato haben genau das.

Die aus Rom stammende Band, benannt nach einem alten RUSH-Titel, wurde 2010 von Gabriele Ferrari und Carlo Fattorini gegründet. Seither ist es ihr Anliegen, die Songs aus der Zeit der größten Popularität von Rush in den 70er und 80er Jahren wiederzubeleben. Stilprägend für diese Alben ist der Einsatz von elektronischen Instrumenten, aber auch eine Reduzierung der Song-Dauer dank verkürzter Instrumental-Passagen. Das 40-jährige Jubiläum von Rush feierte La Villa Strangiato mit dem Tribute-Programm „Rush 40“, das bislang in fünf europäischen Ländern zu sehen war. Mit „Signals Under Pressure“ starteten die drei Italiener 2016 durch. Dieses Programm beinhaltete die Highlights der Rush-Alben „Signals“ und „Grace Under
Pressure“.

In 2017 setzt das Trio noch einen drauf und feiert das 30-jährige Jubiläum des Albums „2112“. Damit liefert die Band erneut den Beweis, dass sie die einzige Band in Europa ist, die fähig ist, das komplexe Material von RUSH zu spielen und
unverfälscht im Original auf die Bühne zu bringen.

Line-Up:
Gabriele Ferrari: Vocals, Bass, Syntheziser, Pedal Bass
Fabrizio Santoro: Guitars, Pedal Bass
Carlo Fattorini: Drums, Percussion

 

Tourdaten

21.06.2017 Bremen 20:00, Einlass 19:00, Meisenfrei, Hankenstr. 18, 28195 Bremen, VVK 18 €
22.06.2017 Mannheim 20:00, Einlass 19:00, 7 er Club, Industriestr. 7, 68169 Mannheim, VVK 18 €
23.06.2017 Aschaffenburg 20:00, Einlass 19:00, Coloss Saal, Roßmarkt 19, 63739 Aschaffenburg, VVK 15 €