Extrabreit – „Auf Ex“

Extrabreit

„Auf Ex“

Premium Records/Soulfood

Extrabreit ist eine Band, die für die deutschsprachige Rockmusik unglaublich viel geleistet hat. Fernab von irgendwelchen Zwängen bringen sie jetzt Ende 2020 mit „Auf Ex“ ein brandneues Album heraus. Über 40 Jahre ist die Band mittlerweile „am Start“, das letzte Album kam vor zwölf Jahren heraus und gleich mit dem ersten Lied „Die Fressen Aus Dem Pott“ zeigt die Band, dass sie – völlig zurecht- immer noch aktiv ist. Gerade bei den Texten lohnt es sich, wie bereits in der Vergangenheit, genauer hinzuhören! Es ist schön, dass das Quintett um Sänger Kai „Havaii“ Schlasse (hat vor kurzem auch sein erstes Buch herausgebracht, das soll hier nicht unerwähnt bleiben) immer noch sehr viel zu sagen hat. Der Hörer darf sich bei „Auf Ex“ auf insgesamt 16 Songs freuen, subjektiv gesehen können „Gib Mir Mehr Davon“ und das bereits erwähnte „Die Fressen Aus dem Pott“ als Highlights genannt werden. Aber auch alle anderen Tracks wissen zu überzeugen, dass komplette Album macht einfach Spaß und wird – zusammen mit alten Hits wie „Polizisten“ oder „Hurra Hurra Die Schule Brennt“ zu einem großen Teil ganz sicher auch irgendwann einmal Live präsentiert werden, Potenzial haben, wie erwähnt, diverse der neuen Songs.

(10/10 – RK)