Anneke Van Giersbergen – „The Darkest Skies Are The Brightest“

Anneke Van Giersbergen

„The Darkest Skies Are The Brightest“

Inside Out Music/Sony

Die niederländische Ausnahmesängerin Anneke Van Giersbergen hat schon immer Grenzen durchbrochen und auf verschiedenen Alben von diversen Bands und Projekten gesungen. Sicherlich kennen sie viele von der Band The Gathering, aber das wäre viel zu wenig, um diese Künstlerin zu beschreiben. „The Darkest Skies Are The Brightest“ ist gar die 23. Scheibe der hübschen Dame und eine waschechte Soloscheibe, die mit kurzen und prägnanten Liedern punkten kann, welche recht akustisch und ruhig gehalten sind. Als Balladenscheibe würde ich das Album jedoch nicht bezeichnen! Melancholie herrscht vor und Van Giersbergens Stimme steht natürlich im Mittelpunkt. Dazu gibt es diverse nicht alltägliche Instrumente wie Trompete, Geigen oder mal ein Tambourin. Die Gitarre ist meist akustisch mit dabei. Manch stampfender Groove und die sirenenartigen Chöre der Sängerin sind schon fast hypnotisch. Das hier ist keine vorhersehbare 08/15-Scheibe, sondern eine Reise mit vielen Überraschungen. Keine Scheibe, die ich mir zum Aufwachen oder dem Weg zur Arbeit anmachen würde, aber abends doch unheimlich toll finde! Fans der Sängerin und Musikfreunde die weg von ausgetretenen Pfaden wollen sind hier sicherlich richtig!

(8,5/10 – TD)