MOONSPELL veröffentlicht brandneue Details zur kommenden Irreligious-Jubiläums-Wiederveröffentlichung

Portugals unangefochtene Könige des Gothic und Dark Metal, MOONSPELL, haben einige brandneue Details zur bevorstehenden Wiederveröffentlichung ihres bahnbrechenden 1996er Albums Irreligious bekannt gegeben!
MOONSPELLs zweites Album, das zeitlose Klassiker wie Opium, Raven Claws, Herr Spiegelmann, Mephisto oder die ultimative MOONSPELL-Hymne Fullmoon Madness enthält, hat nicht nur dazu beigetragen, dass die Band ihren vielfältigen Stil neu definiert hat, sondern wird Sie auch in die späten Neunziger zurückversetzen, als Gothic düsterer und schöner war als in jedem anderen Jahr oder Zeitalter. Irreligious ist der Archetyp des Gothic Metal, gleichzeitig modern und klassisch, und ein Album, das seit Jahrzehnten Generationen von Dark Music beeinflusst.

„Irreligious ist die Kreuzung, an der Metal auf Gothic trifft und den Weg zu einem anderen Stil und einer Fusion zwischen der düsteren Eleganz des Goth und den kraftvollen Tiefen des Heavy Metal weist.“ erklärt Frontmann Fernando Ribeiro.

Um 25 Jahre Irreligious gebührend zu feiern, wird MOONSPELLs eigenes Label-Imprint, Alma Mater Records, mit freundlicher Genehmigung von Century Media, das bahnbrechende Album der Band am 29. Oktober 2021 wieder veröffentlichen! Dieses Must-Have-Reissue wird als ambitionierte Deluxe Box (eine wahre Schatztruhe, limitiert auf 250 handnummerierte, zertifizierte Exemplare, nur über den offiziellen Store der Band erhältlich), als LP Gatefold und als Tape erscheinen, als Andenken an das großartige Jahr 1996, als Irreligious die Welt in ihren ganz eigenen Gothic-Bann zog. Die Reissue-Formate werden wie folgt erhältlich sein:

– Deluxe Box Set

– LP12” (Beer) – Standard Edition 

– Cassette (Orange)

– Full Moon Madness LP10”, with 2 songs: Full Moon Madness (Original Version) + Full Moon Madness (Live at Porto, 2020)

MOONSPELL is:
Fernando Ribeiro – Vocals
Ricardo Amorim – Guitar, Backing Vocals
Pedro Paixão – Keys, Guitar
Aires Pereira – Bass
Hugo Ribeiro – Drums

Moonspell – Fullmoon Madness – YouTube