Gianna Nannini LIVE Stadtpark Freilichtbühne Hamburg

Gianna Nannini

Stadtpark Freilichtbühne Hamburg

14.06.2022

Es gibt sie, die Tage, wo einfach alles passt, so wie an diese, Dienstagabend in der wohl schönsten Live-Lokation in Hamburg, der Freilichtbühne im Stadtpark. Gegen 19:20 Uhr betrat SIE die Bühne, begleitet/unterstützt von vier Musikern, bereit, auch an ihrem 68. Geburtstag großes zu leisten: GIANNA NANNINI. Gleich nach dem Opener „L’aria Sta Finendo“ vom aktuellen Album „La Differenza“ (2019) ließ sie mit „Primadonna“ den ersten Klassiker an diesem Abend frei, frenetisch gefeiert vom fast ausverkauftem rund (zirka 4500 Zuschauer). Das Publikum danke es ihr mit fast enthusiastischem Beifall und immer wiederkehrenden Happy-Birthday-Ständchen und bei den Zugaben sogar mit einem Strauß Blumen.

Gianna Nannini

Das mit schwarzer Lederhose, Shirt und roter Lederjacke gekleidete italienische Energiebündel zeigte sich auch mit Ende sechzig noch grandios bei Stimme und begeisterte u.a. mit Songs vom Schlage „I Maschi“, „Scandalo“, „Fotoromanza“ und gerade gen Ende des normalen Sets mit „America“, „Latin Lover“ und „Bello e Impossibile. Dass das noch nicht das Ende war, wusste im weiten Rund jeder, denn es fehlte ja noch der Gänsehaut-Song, die Hymne der Fußball-Weltmeisterschaft 1990, es fehlte noch „Un’estate Italiana“, welches einen überragenden Konzertabend gegen 21 Uhr beendete. Und wenn dann am Ende das Klatschen und die Zugabe-Rufe nicht enden wollen, dann ist davor eine ganze Menge richtig gelaufen!