Slin’s Strassenköter – „Ohne Heimat!“

Slin’s Strassenköter

„Ohne Heimat!“

Fastball Music

Slin’s Strassenköter ist eine deutschsprachige Band, welche sich 2014 gegründet hat, die Heimatstadt ist Köln. Das Trio, bestehend aus Anger, Randy und den Namensgeber Slin, kreiert gekonnt Rockmusik mit Country- und Blueseinflüssen. Und wenn man sich die Gruppe anhört, verwundert es doch sehr, dass es sich bei „Ohne Heimat!“ tatsächlich um das Debütalbum handelt. Was die Musik ausmacht, ist ein hoher Spaßfaktor, die Texte sind frisch aus dem Leben, handeln von guten aber auch von schlechten Zeiten. Diese Band ist vermutlich die perfekte Rockband für eine amtliche Grillparty oder auch ein schönes, feines, kleines Festival. Wer einen Anspiel-Tipp gereicht bekommen möchte, dem sei in jedem Fall „Lutscher“ empfohlen, eine zackige deutsche Version von Rose Tattoos „Nice Boys Don`t Play Rock and Roll. Wer sich die Zeit nimmt, den Texten konzentriert zu folgen (was sich lohnt!!!), findet bestimmt noch mehr Lieder, die dann beim Hören zum musikalischen Juwel werden. Insgesamt ein wirklich tolles Album, gerade der Mix aus Rock und Blues und Country macht diesen Silberling zu etwas Besonderem. Jetzt liegt es Euch, den Rock-Fans, die Band zu entdecken und diese mit dem Erwerb des Albums zu unterstützen, lohnen tut es sich allemal!

(9/10 – RK)