Simple Minds – „Direction of the Heart“

Simple Minds

„Direction of the Heart“

Bmg Rights Management (Warner)

Sie gründeten sich im Jahr 1978, veröffentlichten seither weit über ein Dutzend Alben (die erfolgreichsten zwischen Mitte der achtziger und Mitte der neunziger Jahre) und verkauften über 60 Millionen Tonträger: Die Simple Minds. Das letzte musikalische Lebenszeichen gab es mit „Walk Between Worlds“ im Jahr 2018 (Platz 7 der deutschen Album-Charts), knapp 4 ½ Jahre später steht der Nachfolger „Direction of the Heart“ an der Startlinie, die „normale“ Version ist gefüllt mit neun neuen Songs bei einer Gesamtspielzeit von über 38 Minuten (auf der Deluxe-Variante schafften es zwei Songs mehr). Auch im 44. Jahr nach Bandgründung klingen die Schotten frisch und hungrig, Trademark bei der Band aus Glasgow war, ist und wird immer der Gesang von Jim Kerr und die Gitarre von Charlie Burchill sein. Im Gegensatz zu den (auch immer guten) Vorgänger-Alben ist es den beiden Gründungs-Mitgliedern gelungen, potentielle Hits zu platzieren, hier wollen vor allem „Solstice Kiss“ (mit freundlicher Unterstützung von der Co-Sängerin Sarah Brown), „Human Traffic“ (bei dem sich Sparks-Sänger Russell Mael an Kerrs Seite schwang), „Who Killed Truth?“ oder „The Walls Came Down“ (incl. den für die Fans wichtigen und live-tauglichen lalala-Elementen) genannt werden. Ein Kollege schrieb über die Simple Minds „In den letzten 10 Jahren ist es Simple Minds gelungen, die Magie, die ihnen zu Beginn ihrer Karriere eine unglaubliche künstlerische Kraft verliehen hat, wiederzuerwecken“. Dieses ist – gerade, wenn man dem neuen Album „Direction of the Heart“ mehrere Durchläufe gewährt – wunderbar und komplett richtig beschrieben, denn im Gegensatz zu früheren Werken gibt es im Jahr 2022 keinen einzigen Füller zu vermerken. Subjektiv betrachtet ist der neue Longplayer nach „Once Upon A Time” (1985), “Real Life” (1991) und “Good News From The Next World” der wohl Beste, welchen Kerr & Burchill in all den Jahren veröffentlicht haben!

(8,5/10 – AS)