Supernova Plasmajets – „Now Or Never“

Supernova Plasmajets
„Now Or Never“
Pride& Joy Music/ Soulfood
War das Vorgängeralbum „Supernova Plasmajets“ vor vier Jahren schon eine sehr starke Platte, so legen die Mannheimer mit „Now Or Never“ nochmal einen Zahn zu. Zwar bleiben sich die Plasmajets im Grunde musikalisch weiterhin treu und transportieren den Rock und Metal der 80er Jahre mit einem modernen Anstrich in unsere Zeit. Allerdings kommen die Songs auf „Now Or Never“ insgesamt vielschichtiger, abwechslungsreicher und auch deutlich druckvoller daher und wirken dadurch nochmal professioneller. Zwar hätte ich gerne auf das Taylor Dayne Cover „Tell It To My Heart“ verzichten können und beim einen oder anderen Song fehlt noch der kleine Kniff, um das hohe Niveau zu halten. Denn Songs wie „Take Me To The Underground“, „Deer In The Headlights“, „Break Me Down“ oder „Fade“ sind absolute Spitzenklasse und man kann nur hoffen, dass die Band ihren authentisch aufgedrehten Style und ihre Vorstellung von Musik so weiterführen.
(8/ 10 – SE)